Nepali

Domaine Nepali auf Korsika

Natascha Auge und Raphaël Richez von der Domaine de Nepali befinden sich an der Route des Sens Authentiques de Corse in Aghione bei Aléria und bieten Ihnen ein Lebenserlebnis in Synergie mit der Natur.

Die Bildungsfarm (Pferde, Esel, Schafe, Pfauen, Hühner) wurde im Herzen von 15 ha Macchia aus Erde und Stroh gebaut und ist dank einer Quelle und Sonnenenergie völlig autonom.

Der Anbau von Safran, der Haupttätigkeit des Anwesens, wird dort in Permakultur angebaut, mit Quellwasser bestreut und ohne Pestizide oder Chemikalien. Die Narben werden in der Sonne getrocknet, was dem Safran einen einzigartigen würzigen Geschmack verleiht, der in originellen und leckeren Zubereitungen erhältlich ist: Clementinen-Confit mit Immortelle, Pfeffer-Confit mit Safran, Birne mit Vanille, Birne mit Safran ... verwendet aus dem Gemüsegarten des Hofes oder werden direkt aus der umliegenden Natur gepflückt. Die Produktionen des Anwesens sind aus kontrolliert biologischem Anbau.

Die Domaine de Nepali ist ein Ort, an dem man sich treffen und Werte austauschen kann, die die Umwelt respektieren. Das Anwesen ist das ganze Jahr über für die Öffentlichkeit zugänglich: Montag, Mittwoch und Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Die anderen Tage nach Voranmeldung. Möglichkeit des Picknicks mit Gemüse aus dem Garten, Spielpark, Schildkrötenpark. Verlauf der 5 Sinne im Macchia.

Route de Casevecchie
20270 Aghione
06 76 48 32 48
domainenepalicorsica@gmail.com

www.domaine-nepali-corsica.jimdo.com