Naturistisches Thalasso mit korsischen ätherischen Ölen

Ätherische Öle aus Korsika: natürlichen Ursprungs

Die korsische Macchia ist reich an verschiedenen Pflanzen- und Blütenarten und bietet somit ein wertvolles Reservat für die Aromatherapie und Pflanzenheilkunde. Das uralte Wissen über den Einsatz der korsischen Flora in den Bereichen der alternativen Medizin und der Kosmetik wurde jahrelang von Generation zu Generation weitergegeben.

Die verschiedenen Pflanzen, die in der Macchia vorkommen, werden direkt und ohne jegliche Vorbehandlung destilliert, um aus Ihnen ätherische Öle zu gewinnen. Alle Öle, die aus der korsischen Pflanzenwelt direkt auf der Insel hergestellt werden, tragen das Label der ökologischen Landwirtschaft. Die Vielfalt der vorhandenen Pflanzenwelt ermöglicht eine Vielfalt an korsischen Öle: Fenchel, Myrte, Rosmarin, Schwarz-Kiefer, Lavendel, Minze, Currykraut, Wilde Pistazie, Wacholder, Zypresse, Eukalyptus oder Meerfenchel sind nur einige der besonderen ätherischen Öle, die hier gewonnen werden.

Eine streng kontrollierte Ernte und Verarbeitung sorgt nicht nur für eine außerordentliche Qualität unserer korsischen ätherischen Öle sondern auch für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Produktion. Die Erhaltung der Macchia mit Ihrer Vielfalt an wertvollen Pflanzen auf der Insel ist dabei unsere Priorität.

Neben den Produkten aus der reichhaltigen Pflanzenwelt, ist Korsika auch für seine ätherischen Öle aus Zitrusfrüchten bekannt, die aus den Blättern oder der Schale der Frucht gewonnen werden.

Die Verwendungsmöglichkeiten der korsischen ätherischen Öle sind dabei so vielfältig wie ihre Essenzen: Sie können nicht nur in der Kosmetik und Parfümerie, in der Aromatherapie und Pharmazie, sondern auch in der Küche eingesetzt werden! Bei der Gewinnung von ätherischen Ölen entstehen auch Blütenwasser von sehr hoher Qualität.

Korsische ätherische Öle, Vorteile der Natur

Die in der Aromatherapie weit verbreiteten korsischen ätherischen Öle haben viele Vorteile, die im Thalassozentrum Riva Bella bei Ihren Anwendungen genutzt werden: In Schaumbädern, im Hammam, bei der Massage oder in Form von Hautpflege entfalten die Essenzen der Macchia ihr vielfältige Wirkung und unterstützen den Behandlungsprozess.

Die Massageöle mit Immortelle, Myrte, Eukalyptus und Lavendel haben eine positive Auswirkung auf die Atemwege. Pistazie, Minze und Zypresse entlasten schwere Beine, indem sie die venöse Durchblutung anregen. Das ätherische Öl der korsischen Zitrone wirkt entzündungshemmend und antibakteriell, während der Zwergwacholder für seine anti-rheumatischen Eigenschaften bekannt ist.

Die Wilde Pistazie wirkt abschwellend, das Petitgrain-Öl aus Bitterorangen entspannend. All diese Eigenschaften der verschiedenen ätherischen Öle tragen zu Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden während Ihrer Behandlungen im Thalassotherapie-Zentrum Riva Bella bei.

Alle Kuren und die Thalassotherapie-Anwendungen mit ätherischen Ölen : www.rivabella-spa.com