Bei Bezahlung Ihrer Reisekosten bis zum 31.01.2019, erhalten Sie einen Gutschein über 10 % Ihrer Reisekosten :
zur Verwendung auf eine der angegebenen Möglichkeiten : Wellnessbehandlung, Internetbenutzung, Getränke oder Eis an der Bar(nicht in Zusammenhang mit Mahlzeiten)

Facebook Riva Bella CorsicaTwitter Riva Bella CorsicaInstagram Riva Bella CorsicaYoutube Riva Bella Corsica

Der FKK-Strand von Riva Bella

Der FKK-Strand von Riva Bella
Der naturistische Strand von Riva Bella verspricht Entspannung, Badespaß und Farniente auf einem unendlich langen Sandstrand...

Ein langer FKK-Strand auf Korsika

Zwischen Porto-Vecchio und Bastia liegt die Anlage von Riva Bella direkt am Meer.

Der Naturistenstrand führt an der Anlage vorbei weiter nach Norden, entlang einer dichten und unbewohnten Macchie: mehrere Kilometer Strand und komplett unberührte Natur, ein immenser Strand mit feinem Sand, zwischen Meer und Macchie.

Baden, Spazierengehen und Farniente stehen auf dem Programm, mit Blick auf den unendlichen Horizont...
Baden, Spazierengehen und Farniente stehen auf dem Programm, mit Blick auf den unendlichen Horizont...

Baden, Spazierengehen und Farniente stehen auf dem Programm

Gleichgültig, ob Sie sich für den Komfort der Sonnenschirme und Strandliegen oder für die Animation der Anlage entscheiden, oder ob Sie einen ruhigen Ort für Ihr Sonnenbad bevorzugen, der Strand von Riva Bella ist wie für Sie gemacht: Baden, Spazierengehen und Farniente stehen auf dem Programm, mit Blick auf den unendlichen Horizont...

Am Horizont erkennt man die toskanischen Inseln Pianosa und Monte Cristo, die zu Naturreservaten erklärt wurden...
Am Horizont erkennt man die toskanischen Inseln Pianosa und Monte Cristo, die zu Naturreservaten erklärt wurden...

Ein Naturistenstrand auf Korsika, im Herzen einer unendlichen biologischen Vielfalt

Am Horizont erkennt man die toskanischen Inseln Pianosa und Monte Cristo, die zu Naturreservaten erklärt wurden. Sie profitieren von strengen Schutzmaßnahmen und dürfen nicht betreten werden, sehr zur Freude der zahlreichen Wasser- und Zugvögel.

Der Salzsee von Terrenzana, der mit dem FKK-Strand von Riva Bella kommuniziert, steht unter dem Schutz des korsischen Küstenschutzamtes. Zahlreiche Pflanzen- und Tierarten sind dort beheimatet, und machen seine Ufer zu einem Festival der Biodiversität: Fische, Muscheln, endemische Pflanzen, Zugvögel...

Der Strand ist ein reiches und spezifisches Ökosystem...
Der Strand ist ein reiches und spezifisches Ökosystem...

Der Strand ist ein reiches und spezifisches Ökosystem, das von wilden Arten bewachsen ist, die erhalten werden müssen (Elymus, großfrüchtiger Wacholder, Tausendschönchen...).

Mit Hilfe der Informationen durch das Botanikinstitut von Korsika beteiligt sich Riva Bella an der Neubepflanzung der Dünen, um auf diese Weise den Strand zu erhalten: Sammeln der Samen, Aussaat, Vermehrung durch Stecklinge, um gegen die Erosion anzukämpfen, das empfindliche Milieu zu schützen und die aus Korsika stammenden Arten zu vermehren.

Ihr Aufenthalt in Riva Bella, das ist auch...

Séparateur
  • Das Feriendorf

    Ihr Feriendorf auf Korsika

  • Die Anlage

    70 ha Natur in Frankreich

  • Restaurant-Bar am Strand

    Ihr Tisch am Meerufer

  • Dienstleistungen

    Riva Bella zu Ihren Diensten

  • Der FKK-Strand

    Feiner Sand und Natur auf Korsika

  • Für die Kinder

    Freizeitvergnügen in Riva Bella Naturiste

  • Der Minimarkt

    Einkaufsladen und regionale Produkte

  • Freizeitaktivitäten

    Aktivitäten auf Korsika

  • Virtuelle Besichtigung

    Riva Bella in 360° HD

  • Video

    Die Videos von Riva Bella Naturiste

  • France 4 Naturisme

    Naturistische Campingplätze in Frankreich

  • 53 Jahre!

    Seit 1965

Booking+33 (0)4 95 38 81 10Booking