Ökotourismus auf Korsika: Geothermie in Riva Bella


Ökotourismus auf Korsika: Riva Bella nutzt die Erdwärme als Energiequelle, um einen nachhaltigen Tourismus anbieten zu können...
Ökotourismus auf Korsika: Riva Bella nutzt die Erdwärme als Energiequelle, um einen nachhaltigen Tourismus anbieten zu können...

Geothermie und nachhaltiger Tourismus auf Korsika

Durch diese Aktion hat Riva Bella klar den Weg eines nachhaltigen Tourismus und einer nachhaltigen Entwicklung auf Korsika eingeschlagen, ein globaler Ansatz, der auf drei starken Beinen steht: Umwelt, Soziales und Wirtschaft.

Diese Pumpen sorgen für warmes Wasser
• im Sanitärblock unter dem Thalassotherapiezentrum
• im Restaurant/Bar
• für die Bodenheizung, den Pool, die Massagebecken und sanitären Anlagen des ThalassoBereichs.

Über sie funktioniert ebenfalls die Luftbehandlungsanlage des Thalasso-Bereichs, und damit die Belüftung, Entfeuchtung, Klimaanlage und Heizung.

Geothermie und nachhaltiger Tourismus auf Korsika

Durch diese Aktion hat Riva Bella klar den Weg eines nachhaltigen Tourismus und einer nachhaltigen Entwicklung auf Korsika eingeschlagen, ein globaler Ansatz, der auf drei starken Beinen steht: Umwelt, Soziales und Wirtschaft

Eine „nachhaltige“ Entwicklung, die dieses Namens auch würdig ist, muss diese drei Eckpfeiler gleichzeitig berücksichtigen und ökologisch machbar, sozial gerecht und wirtschaftlich effizient sein.

Diese neuen geothermischen Ausstattungen entsprechen diesen drei Kriterien, denn:

• Von einem ökologischen Standpunkt aus gesehen verwenden wir eine sauberere Energie als das Propangas, mit dem unsere alte Heizungsanlage betrieben wurde: geringerer CO2Ausstoß, geringere Auswirkung auf die Umwelt. Außerdem trägt sie zur Bekämpfung der Legionellen auf der Ebene der Herstellung und Verteilung des warmen Wassers bei.

• Von einem sozialen Standpunkt her gesehen wurde die Sicherheit des Wartungspersonals verbessert.

• Und in wirtschaftlicher Hinsicht erlaubt sie uns eine Reduzierung der Betriebs- und Funktionskosten unserer Anlagen: diese Einsparungen erreichen seit der Inbetriebnahme der Pumpen fast 75 %.

So, jetzt wissen Sie alles über die lustigen Stängel, die aus dem See ragen...

Ökotourismus bedeutet außerdem..

Séparateur
  • Die Fauna auf Riva Bella

    Eine vielfältige Fauna mit über 70 wilden Arten

  • Die Flora auf Riva Bella

    Über 50 bemerkenswerte Arten sind auf der Anlage zuhause

  • Die Geothermie

    Riva Bella ist mit geothermischen Wärmepumpen ausgestattet

  • Die Sonnenenergie

    Wir statten Riva Bella mit Sonnenkollektoren aus

  • Unsere Aktionen

    Riva Bella setzt sich für die Entwicklung des nachhaltigen Tourismus ein

  • Nachhaltiger Tourismus

    Nachhaltiger Tourismus geht uns alle an

  • Naturlandschaften

    Die Erhaltung von Naturlandschaften ist ein großes Anliegen von Riva Bella

  • Die regionalen Produkte

    Der Verzehr von lokalen Produkten trägt zum nachhaltigen Tourismus bei

  • Die Lamafarm

    Die Lamas tragen ebenfalls zum Ökosystem bei

  • Eseln

    Neue Hosts Riva Bella

Booking+33 (0)4 95 38 81 10